Das JSH feiert den nächsten runden Geburtstag. Zum 20-jährigen Jubiläum darf Heinz Patzak, Sup.i.R., in seiner Festansprache 72 Heimplätze, die von insgesamt 33 Mitarbeitern in allen Bereichen betreut werden, aufzählen. Bemerkenswert: 20.000 DM hat die Einrichtung in den 80er Jahren in ihr erstes Computersystem investiert, „um die Buchungsarbeiten schnell und sorgfältig zu erledigen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.